Tagebücher
 
 

Paula und das kranke Christkind

Eines Tages feierte die Familie Huber Weihnachten. Doch zu Heiligabend war das Christkind nicht da. Da war ein Brief vom Christkind vor der Tür. Darauf stand, dass das Christkind nicht kommen kann. Die Familie Huber war verzweifelt. Da fragte Paula warum das Christkind nicht kommen kann. Die Eltern sagten, das Christkind ist krank. Paula weinte. Da rief eine Freundin von Paula an und fragte, ob sie zu ihr kommt. Die Eltern sagten: „Ja, du darfst zu Laura gehen.“ Da ging Paula zu Laura und die Eltern nützten die Zeit, um Geschenke zu kaufen, weil das Christkind ja nicht da war. Als Paula wieder da war, waren alle Geschenke da. Und es waren 10 Geschenke da und alle waren glücklich.

Helene