Tagebücher
 
 

Der Schneemann feiert Weihnachten

Es war einmal ein kleiner Junge der hieß Simon. Er hatte eine kleine Schwester! Simon und seine kleine Schwester gingen raus und wollten einen Schneemann bauen. Als sie fertig waren, gaben sie ihm einen Namen. Sie nannten ihn Paul.
Am nächsten Tag wollten sie wieder raus. Sie wollten zuerst zum Schneemann. Aber er war nicht mehr da! Simon hatte gedacht, er wäre zerstört. Seine Schwester hatte was gehört, sie drehte sich um und sah den Schneemann herum gehen. Sie erschrak sehr, sie zog ihren Bruder am Ärmel und Simon erschrak auch sehr. Dann sagte der Schneemann: „Fürchtet euch nicht, ich bin nicht böse." Und von nun feierten sie glücklich Weihnachten.

Sara