Logo Faultierklasse Die Ritter
Fuerbändiger Sugo Fuerbändiger Sugo

Feuerbändiger Sugo

Es gab einmal Luftritter und Feuerbändiger. Die Luftritter konnten mit Hilfe einer Waffe fliegen. Eines Tages griff Prinz Sugo mit Feuertrizeratops und seinen Feuerbändigern an. Die Feuerbändiger schossen aus ihrer rechten Hand Feuerbälle aber die Luftritter schossen ebenfalls Luftbälle aus ihrer Hand. Sugo brachte sieben Luftritter auf einmal um. Fünf Feuerbändiger schnappten sich den Luftkönig. Er hieß Zane. Prinz Sugo und die Feuerbändiger kehrten mit drei Stahlschiffen zurück. Sugo wollte zu seinem Tempel zurück. Sugo verlangte von Zane, dass er ihm zeigt, wo sich die Wurfsterne befanden. Zane musste es ihm zeigen, weil er sonst von ihm umgebracht worden wäre. Er zeigte ihm das Versteck und die Wurfsterne und machte Sugo zum Sohn des Feuers.

Autor


   Impressum     Kontakt     Privatbereich

zum Seitenanfang