Logo Faultierklasse Tagebuch
2010/2011
Burg Altpernstein

Burg Altpernstein

Die Faulis fuhren von 15.6. bis 17.6.2011 auf die Burg Altpernstein. Als wir dort mit dem Bus ankamen, gingen wir in unser Zimmer. Dort waren lauter Stockbetten drinnen, wir packten unsere Sachen aus und gingen dann gleich einmal Mittagessen. Es gab Nudeln mit Sauce. Mmmmh, die waren lecker.
Am Nachmittag gingen wir dann alle wandern auf den Hirschwaldstein. Wir sahen viele Paragleiter, einer erzählte, dass sein längster Flug 8-9 Stunden war.
Am Abend gingen wir zu einer Feuerstelle und grillten Knacker, spielten und wir durften bis 24 Uhr aufbleiben.
Donnerstag, 8 Uhr, jetzt gab es Frühstück. Dann war wieder wandern angesagt. Da hat es mal geregnet. Am Nachmittag gingen einige in die Stadt hinunter, wo wir dann ein Eis bekommen haben. Nach dem Abendessen machten wir ein Lagerfeuer und einen Fackelzug.
Wir durften wieder bis Mitternacht aufbleiben und frei spielen.
Am Freitag mussten wir leider wieder nach Hause fahren.

Autor


   Impressum     Kontakt     Privatbereich

zum Seitenanfang