Logo Faultierklasse Märchen 2012
Zeichnung

Der magische Stein

Autor

Es war im Jahre 1971. Ein armer Mann ging auf einen Berg. Er fand einen Stein. Er nahm den Stein mit. Er wusste nicht, dass der Stein zaubern konnte. Es war Nacht. Er setzte sich unter den Himmel und wünschte sich: „Ach wäre ich nur reich!“ Am nächsten Tag war er auf einmal reich. Er ließ für jeden Armen ein Haus bauen. Und für sich ein Schlosskrankenhaus für Arme. Eines Tages sagte er zu dem Stein: „Ist mein Leben nicht schön!“ Der Stein sagte: „Ja.“ Der Mann fragte: „Was?“ Der Stein sagte: „Ja!“ Der Mann fragte: „Kannst du sprechen?“ Der Stein sagte: „Ja.“ Und der Mann und der Stein wurden gute Freunde. Und der Mann blieb immer reich.
The End.

Autor


   Impressum   Kontakt     Privatbereich

zum Seitenanfang