Logo Faultierklasse Texte 2010/2011
Autor

Das verzauberte Geschenk

Es war einmal irgendwann 2 Wochen vor Weihnachten. Da ging ein armer Mann aus, um einen Christbaum zu kaufen. Der Baum kostete 60 Sesterzen. Er hatte gerade noch so viel Geld, um den Baum zu kaufen. Als er von dem Stand wegging, lauerte ihm ein Magier auf. Der Magier ging ihm zu seiner Hütte nach, inzwischen war es 3 Uhr. Als der arme Mann, der inzwischen kein Geld mehr hatte, müde wurde, legte er sich schlafen. Der Magier stellte das verzauberte Geschenk in seine Hütte. Als der Mann es erst nach 14 Tagen bemerkte, schoss er das Geschenk dem Magier ins Gesicht. Der Zauber des Geschenkes brach und der Mann feierte am Abend frohe Weihnachten. Und wisst ihr was in seinem Geschenk drinnen war. 16000980 Sesterzen und er war der reichste Mann von allen je überhaupt.


   Impressum   Kontakt     Privatbereich

zum Seitenanfang